(R)ECHT INTERESSANT!

(R)ECHT INTERESSANT!

#StandWithUkraine – von Anwaltschaft zu Anwaltschaft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute gibt es aus gegebenem Anlass kein lockeres Geplauder, kein Geschnacke und keine „3 Ls“, sondern einen Blick auf die furchtbare Situation in der Ukraine. Es ist erschütternd, welche Nachrichten uns tagtäglich erreichen. Für uns alle ist unvorstellbar, was die Menschen vor Ort oder auf der Flucht erdulden müssen. Unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen und natürlich bei der ukrainischen Anwaltschaft, der wir uns eng verbunden fühlen. Was dunkle Zeiten aber auch brauchen, sind Lichtblicke. Und die kommen von vielen Seiten…und zwar aus der deutschen Anwaltschaft. Mit Rechtsanwalt Dr. Marcus Mollnau, Präsident der RAK Berlin und Rechtsanwalt JR Gerhard Leverkinck, Präsident der RAK Koblenz, spreche ich über Initiativen, Projekte und Spenden aus der Anwaltschaft für die Anwaltschaft. Unsere innige Bitte: Reinhören und mitmachen!

Hier die Links zur aktuellen Folge:

Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer

Folgen Sie uns auf Instagram

Ukraine Portal der Bundesrechtsanwaltskammer

Rechtsanwaltskammer Berlin: Liste „Rechtsberatung für Geflüchtete“:

Arbeitsplatz- und Praktikumsangebote für Geflüchtete

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf spendet

Sondernewsletter der Rechtsanwaltskammer Bamberg

Kontaktstelle Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern

Fotocredits Instagram


Kommentare


Über diesen Podcast

Ein Podcast der Bundesrechtsanwaltskammer

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) ist die Dachorganisation der 28 Rechtsanwaltskammern und vertritt die Interessen der Anwaltschaft auf Bundesebene, in Europa und international. Im Rahmen der Podcast-Reihe „(R)ECHT INTERESSANT!“ erörtert die BRAK in lockerer Atmosphäre anwaltsspezifische Themen mit interessanten Gesprächspartnern aus Politik, Justiz und Anwaltschaft.

Wir freuen uns, dass wir zu den Preisträgern des Jura-Podcast-Preises 2021 gehören. „(R)ECHT INTERESSANT“ wurde in der Kategorie 3 mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

von und mit Bundesrechtsanwaltskammer

Abonnieren

Follow us