(R)ECHT INTERESSANT!

(R)ECHT INTERESSANT!

Folge 37: Kammern des Schreckens oder Stein der Weisen? Die Rechtsanwaltskammern…

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Episode begleiten wir 2 liebe Gäste durch den Kammeralltag. Wofür ist eine Rechtsanwaltskammer, kurz RAK, zuständig, was machen die 28 Kammern eigentlich und was kann meine Kammer für mich tun? Wie muss man sich den Alltag in einer Kammergeschäftsstelle so vorstellen? Und wir klären die Frage, ob ich vor meiner Kammer eigentlich Angst haben muss. Über diese Themen, über Aikido, New York, San Francisco und Schweinebraten spricht Stephanie Beyrich, Pressesprecherin der BRAK, mit Katja Popp, Hauptgeschäftsführerin der RAK Nürnberg, und Tilman Winkler, Geschäftsführer der RAK Freiburg.

Hier die Links zur aktuellen Folge:

Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer

Corona: Aktuelle Hinweise für Justiz und Anwaltschaft

Folgen Sie uns auf Instagram

Homepage der Rechtsanwaltskammer Nürnberg

Homepage der Rechtsanwaltskammer Freiburg

Fotocredits Instagram


Kommentare


Über diesen Podcast

Ein Podcast der Bundesrechtsanwaltskammer

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) ist die Dachorganisation der 28 Rechtsanwaltskammern und vertritt die Interessen der Anwaltschaft auf Bundesebene, in Europa und international. Im Rahmen der Podcast-Reihe „(R)ECHT INTERESSANT!“ erörtert die BRAK in lockerer Atmosphäre anwaltsspezifische Themen mit interessanten Gesprächspartnern aus Politik, Justiz und Anwaltschaft.

von und mit Bundesrechtsanwaltskammer

Abonnieren

Follow us